Freisitzüberdachungen / Terassenüberdachungen - dass sollten Sie sich überlegen.

„Wie viel Wetterschutz wollen Sie?“
Ihre Terrassenüberdachung passt sich ganz Ihren Bedürfnissen an. Die Terrasse kann an den Seiten vollständig offen gestaltet oder mit einem Wetterschutzelement versehen werden. Mit unserer Ausbau-Variante haben Sie die Möglichkeit z.B. die Seitenteile bei Bedarf später nachzurüsten. In jedem Fall sind Sie gut gegen Wind und Regen geschützt.

Auch die Sonnenwärme können Sie länger genießen. Das ist besonders in den Übergangszeiten angenehm. Eine Terrasse kann auch ganz geschlossen werden.

Mit Öffnungselementen wie Schiebetüren, Faltanlagen etc. versehen, erhalten Sie einen sogenannten „Kaltwintergarten“, der hervorragend für das Überwintern von mediterranen Pflanzen geeignet ist und mit dem Sie Ihre „Terrassensaison“ erheblich verlängern können, auch wenn dieser Wintergarten für eine regelmäßige Beheizung nicht geeignet ist. 

Wir beraten Sie gern, wenn Sie Ihre Terrasse weiter aufwerten wollen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
OK